Nationale Identität im Wandel

Nationale Identität im Wandel

4.11 - 1251 ratings - Source



Die Konstruktion nationaler IdentitAct im Intellektuellendiskurs hat sich in Deutschland grundlegend verAcndert. Wie ist dieser Wandel zu beschreiben, was waren wichtige Etappen und in welchen Dimensionen hat sich der Wandel vollzogen? Fragen wie diese beantwortet Eunike Piwoni anhand einer komparativen Analyse von sieben fA¼r die deutsche Zeitgeschichte relevanten Debatten zur Frage nationaler IdentitAct A¼ber einen Zeitraum von 25 Jahren. Dabei steht die These von der Globalisierung als Ursache und Motor des Wandels im Zentrum. Eine These, die einerseits die vom Feuilleton geprAcgte Rede von der a€žNormalisierunga€œ nationaler IdentitAct in Deutschland in neuer Perspektive betrachtet und die andererseits die sozialwissenschaftliche Debatte zu den Ursachen der Persistenz nationaler IdentitAct im Zeitalter einer Weltgesellschaft bereichert. Nicht zuletzt unter dem Eindruck der Sarrazin-Debatte wird darA¼ber hinaus die (gesellschafts-)politische Relevanz der neuen Konstruktion nationaler IdentitAct diskutiert und problematisiert.Fragen wie diese beantwortet Eunike Piwoni anhand einer komparativen Analyse von sieben fA¼r die deutsche Zeitgeschichte relevanten Debatten zur Frage nationaler IdentitAct A¼ber einen Zeitraum von 25 Jahren.


Title:Nationale Identität im Wandel
Author: Eunike Piwoni
Publisher:Springer-Verlag - 2012-06-06
ISBN-13:

You must register with us as either a Registered User before you can Download this Book. You'll be greeted by a simple sign-up page.

Once you have finished the sign-up process, you will be redirected to your download Book page.

How it works:
  • 1. Register a free 1 month Trial Account.
  • 2. Download as many books as you like (Personal use)
  • 3. Cancel the membership at any time if not satisfied.


Click button below to register and download Ebook
Privacy Policy | Contact | DMCA